Unterbodenbeschichtung mit PERMAFILM. Transparent und salzwasserfest.

Vorbereitungsarbeiten

 

Zur Vorbereitung der Unterbodenarbeiten führen wir an Ihrem Fahrzeugrahmen eine Endoskopanalyse am Fahrzeugrahmen durch. Zudem prüfen wir den Unterboden auf Beschädigungen und Anrostungen. Bei eventuellen Vorbeschichtungen prüfen wir diese auf Zustand und Tragfähigkeit. Aufgrund des vorhandenen Rostgrades oder eventuell vorhandenen Vorbeschichtungen entscheiden wir Farbgebung und Viskosität der neuen Beschichtung.

Bei Gebrauchtwagen mit einer noch weitgehend intakten und tragfähigen Altbeschichtung kann PERMAFILM als Reparaturbeschichtung gegen weitere Risse und Versprödung dienen.

 

Weiterhin werden verschiedene Verkleidungen demontiert, um an die Hohlräume der Radhäuser und der Bodenbleche zu gelangen. Dann werden die nicht zu konservierenden Bereiche wie Bremsen und Auspuff sowie Motor und Getriebe durch Folien geschützt. Ein großer Teil der benötigten Zeit bei einer fachgerechten Unterbodenbeschichtung fällt für Vorbereitung, Reinigung und Montagearbeiten an. Jedes Fahrzeug bekommt eine bauartgerechte und auf die Nutzung abgestimmte Konservierung.

 

Geländewagen, Transporter, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge

 

Bei diesen Fahrzeugen entsteht oftmals nutzungs- und bauartbedingt eine überdurchschnittlich starke mechanische Belastung. Daher haben wir für extreme Beanspruchungen ein spezielles Mehrschichtverfahren entwickelt. Um eine höhere Schichtdicke zu erzielen wird PERMAFILM in bis zu 3 Schichten aufgetragen. Zudem haben wir ein Verfahren entwickelt, um Ihre Beschichtung auch im Farbton an Ihren Unterboden anzupassen. Die Transparenz bleibt trotzdem erhalten.

 

Nicht ganz perfekte Bereiche am Unterboden und im Radhaus können mit braunem PERMAFILM gut kaschiert werden. Neuwagen steht auch komplett durchsichtig sehr gut. Diese Punkte besprechen wir mit Ihnen beim Eingangscheck auf der Hebebühne.

Diese Fahrzeugbereiche werden mit Fluidfilm behandelt

 

Unterbodenhohlräume

Fahrzeugrahmen

Radhaushohlräume

Radlaufinnenkanten

Seitenschweller

 

Vorbehandlung mit Fluidfilm Liquid A

 

Die Arbeiten beginnen mit Fluidfilm Liquid A, dem dünnflüssigsten Produkt. Aufgrund der hervorragenden Kriecheigenschaften werden alle zugängigen Sicken, Blechfalze und Schweißverbindungen an Unterboden und Radhaus vorbehandelt. Durch die Kapillarwirkung kriecht Liquid A in die Zwischenräume und bildet dort eine widerstandsfähige Schutzschicht gegen Kondenswasser und Spritzwasser. Alle Produkte sind salzwasserfest und daher optimal zur langfristigen Rostvorsorge an Fahrzeugen geeignet.

 

Unterbodenbeschichtung mit PERMAFILM

 

Das an der Oberfläche aushärtende Unterbodenfett wird mit einer entsprechenden Druckbecherpistole in mehreren Schichten auf den Unterboden aufgetragen. Nach jeder Schicht PERMAFILM wird per Sichtkontrolle der vollflächige Auftrag überprüft.

 

Montage der demontierten Verkleidungen

 

Mit entsprechender Sorgfalt montieren wir nach der Trocknung alle demontierten Verkleidungen wieder fachgerecht und entfernen alle Folien. Bei uns sitzt jede Schraube wieder am vorgesehenen Platz. Weiterhin wird Ihr Fahrzeug von allen überschüssigen Fettrückständen befreit. Sie erhalten von uns immer ein gereinigtes Fahrzeug zurück.

 

Fotodokumentation

 

Während den Arbeiten fertigen wir für Sie eine ausführliche Fotodokumentation, welche wir Ihnen bis zum Abholtermin per Email zusenden oder bei Abholung auf einem USB-Stick übergeben.

 

Kostenlose Nachkontrolle

 

Alle von uns behandelten Fahrzeuge erhalten eine kostenlose Nachkontrolle nach 2,4 und 6 Jahren. Wenn Sie in den vorgeschlagenen Zeiträumen regelmäßig zur Nachkontrolle kommen, können eventuelle Beschädigungen am Fahrzeugboden rechtzeitig erkannt und nachkonserviert werden. Beschädigungen entstehen beispielsweise durch Steinschlag. Bei Geländewagen auch häufig durch Aufsetzen bei Geländetouren und Wasserdurchfahrten.

Unser Unterbodenpaket im Überblick

1 Eingangscheck

Hebebühnendurchsicht

Endoskopanalyse

Arbeitsbedarfsermittlung

4 Unterbodenbeschichtung

Falzbehandlung

Unterbodenbeschichtung

Mehrschichtauftrag

2 Montagearbeiten

Räder

Radhausverkleidungen

Unterbodenverkleidungen

5 Endreinigung

Fahrzeugwäsche von Hand

Innenraum aussaugen

Scheibenreinigung

3 Unterbodenvorbereitung

Manuelle Reinigung

Abklebearbeiten

Entfetten

6 Fahrzeugübergabe

Hebebühnendurchsicht

Bilddokumentation

Nachkontrolle und Rostschutzpass